TVG Junioren Akademie e.V.

Seit über zehn Jahren bilden wir in unserer Akademie sehr erfolgreich Talente aus und täglich arbeiten wir daran, aus den handballbegeisterten Jungs Spieler zu formen, die im harten Bundesliga-Alltag bestehen können. Unsere Trainer sind hervorragend geschult und haben das Wissen und das Händchen, um den Nachwuchs zu führen und zu fördern. Unser Jugendkoordinator und Cheftrainer ist für die Gesamtplanung zuständig und hält engen Kontakt zu unseren vielen Partnerschulen im Umfeld unserer Akademie.

Die Spieler können bei uns unter optimalen Bedingungen in einem sehr gut ausgestatteten Trainingszentrum trainieren. Bei Bedarf können wir auf ein sehr gutes Ärzteteam und hervorragend ausgebildete Physiotherapeuten zurückgreifen. In der Unterkunft unserer Akademie warten auf die Talente sehr schöne geräumige Zimmer und ein geordneter Tagesablauf (siehe auch „Willkommen in unserer Akademie").

Unser Ziel ist es, den Nachwuchs nicht nur für den Leistungssport in der ersten und zweiten Bundesliga auszubilden. Wir wollen ihnen die Werte vermitteln, die es braucht, um sich später auch in der Berufswelt zurecht zu finden. Wir lehren unseren Jungs, was es heißt, Verantwortung und Führung zu übernehmen und auch stressige Situationen zu überstehen. Sehr großen Wert legen wir auf die schulische Ausbildung. Nicht jeder unserer Jugendlichen wird sein gestecktes Ziel „Profi" erreichen. Daher ist es wichtig, dass wir unsere Schützlinge dabei unterstützen, sich ein zweites Standbein, wie berufliche Ausbildung oder ein weiterführendes Studium usw. zu schaffen. Auch hier haben wir mit unseren Partnerschulen sehr gute Ansprechpartner, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Doch trotz allem soll auch der Spaß und die Freude an den kleinen Dingen des Alltags stets präsent sein und nicht verloren gehen.

Dass die Akademie mit ihrer Philosophie auf dem richtigen Weg ist, zeigen Jahr für Jahr die guten Resultate der einzelnen Mannschaften. In bisher jeder Saison spielten sich unsere A- und B-Jugendlichen in die Endrunde um den Titel des deutschen Meisters. 2011 wurde unsere B-Jugend deutscher Meister.