Finn Zecher im Blickfeld des DHB‘s

Die Freude bei unserem Torhüter war sehr groß, als er im Frühjahr und Sommer 2017 zweimal zu DHB-Lehrgängen der Jahrgänge 2000/2001 eingeladen wurde, um sich dort den  DHB-Ju­gend­trai­nern Cars­ten Kla­vehn und Martin Ostermann präsentieren zu können. Mit überzeugenden Leistungen hat sich Finn erfolgreich ins Blickfeld der DHB-Verantwortlichen gespielt und wertvolle Erfahrungen  sammeln dürfen. Die Nominierungen sind auch Auszeichnung für die individuelle Torhüter-Ausbildung u.a. durch die „TVG-Altmeister“ Manfred Hofmann, Siggi Roch und Chrischa Hannawald, die mit ihrem Engagement die Torhüter-Tradition in Großwallstadt auch in Zukunft als ein Gütesiegel des Handballs in Unterfranken sicherstellen.