Der Bayerische Handballverband BHV

BHV Logo Header

Im Regionalkonzept des DOSB spielt der Handballstandort Großwallstadt eine wesentliche Rolle. Die TVG-Juniorenakademie ist Landesleistungszentrum des BHV und DHB-Schwerpunktsportart im männlichen Bereich. In Großwallstadt finden wöchentlich auch die DHB-Stützpunktrainings statt, zu denen alle DHB-Kader der Region  eingeladen werden.  Die TVG –Juniorenakademie ist die höchste Stufe der Pyramide der BHV-Talentförderung mit  Bezirksstützpunkten, den Landesstützpunkten und den Elitetrainingszentren. Die TVG-Juniorenteams nehmen am BHV-Spielbetrieb teil. Durch Zusammenführung von Elitespielern, die teilweise im Internat wohnen, soll ,durch qualifiziertes Training, jeder Spieler sein Leistungsoptimum erreichen. Individuelles Training nach der DHB- Rahmentrainingskonzeption, aber auch Athletik- und Präventivtraining sind wichtige Trainingselemente. Durch die enge Kooperation in der Talentförderung konnte der BHV mit einer Reihe von TVG Junioren als einziger Landesverband 5 mal hintereinander die Länderpokalendrunde erreichen und 2012 den DHB-Länderpokal gewinnen. Seit Jahren haben viele TVG-Junioren über die BHV- und DHB-Kader den Sprung in den Leistungsbereich geschafft, haben deutsche Jugendmeisterschaften und internationale Titel gewonnen oder sind  A-Nationalspieler geworden.