11 Sep

TVG-Junioren starten erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison

Die TVG-Junioren zeigten im Heimspiel zum Auftakt der neuen Saison eine gute Leistung und schlugen Friesenheim mit 34:22 Toren. Der am Ende deutliche Sieg kam erst zum Ende  zustanden. Im Spielverlauf war nur ein leichtes Plus der TVG-Junioren festzustellen. Trainer Andre Seitz: Unsere Stärke ist die Qualität in der Breite unseres Kaders. Jeder Spieler kann und soll sich voll auspowern wenn er auf dem Spielfeld ist. Wir können jederzeit ohne Qualitätsverlust wechseln, das Tempo hochhalten und so die Gegner über 60 Minuten unter Dauerdruck halten.

Basis des Sieges war die Abwehr als ein Bollwerk mit guten Torhütern dahinter, wobei Fin Zecher drei Siebenmeter parierte und Robert Tsuri die Stürmer bei Tempogegenstößen mit genauen Pässen bediente  . Im Sturm überragten die Torschützen:Christos Erifopoulos (10/3), Thomas Keck (6), Jan Fegert (4), Niels Jäger (4)".