09 Feb

B-Jugend: TVG-Junioren können auf Platz zwei vorrücken

Aus dem Main Echo:

TVG-Junioren können auf Platz zwei vorrücken
Topspiel der Bayernliga am Samstag

Bayernliga, männliche B-Jugend: TVG-Junioren - TSV München-Ost (Samstag, 16 Uhr, Sportpark Großwallstadt), TV Eibach - VfL Günzburg, HC Erlangen - HSC Coburg, SG DJK Rimpar - TSV Haunstetten, TSV Friedberg - ESV Regensburg.

Fünf Spieltage vor Rundenschluss stehen die TVG-Junioren drei Minuspunkte schlechter als Coburg da, und das Saisonziel der bayerischen Meisterschaft ist in einiger Ferne. Am Samstag bietet sich dem Dritten der Tabelle schon einmal die Chance, den Zweiten München-Ost zu überrunden.

Landesliga Bayern Nord, männliche B-Jugend: SV Anzing - Post SV Nürnberg, TV Gunzenhausen - Haspo Bayreuth, MTV Stadeln - TV Großlangheim, TVG-Junioren II - TSV EBE Forst United (Sonntag, 13 Uhr, Sportpark Großwallstadt), TV Roßtal - HG Hemau/Beratzhausen.

Gastgeber favorisiert
Die TVG-Junioren treffen auf einen Gegner aus dem oberbayerischen Ebersberg und scheinen über gute Chancen zu verfügen, dass dieser nach zuletzt drei Remis in der Fremde in direkter Folge diesmal leer ausgehen wird.

Andreas Müller